Lage und Verkehrsanbindung

Reinhausen ist der größte Ort der Gemeinde Gleichen und liegt in der reizvollen und abwechslungsreichen Landschaft Südniedersachsens. Reinhausen liegt ca. 10 km südlich der Universitätsstadt Göttingen. Das Ortsbild ist von zahlreichen alten Felsen geprägt. Fachwerkhäuser schmiegen sich teilweise direkt an diese Sandsteinfelsen.

Reinhausen in der Gemeinde Gleichen

In Reinhausen befindet sich der Verwaltungssitz der Gemeinde Gleichen. Die Verwaltung ist im historischen Gebäude des ehemaligen Amtsgerichts untergebracht. Derzeit wohnen ca. 1.500 Bürgerinnen und Bürger im Ort. Reinhausen verfügt über eine gute Infrastruktur mit Kindergarten, Bücherei, Dorfgemeinschaftshaus und Regionalem Umweltbildungszentrum (RUZ). Die heute evangelische Klosterkirche in Reinhausen, die über dem Dorf thront, wurde 1085 von den Grafen von Reinhausen im romanischen Stil gebaut. Die Basilika diente als Chorherrenstift. Um 1112 wurde sie in ein Benediktiner-Kloster umgewandelt.

Zahlreiche Geschäfte und Dienstleister stellen die Grundversorgung sicher. So gibt es einen Hofladen, eine Apotheke, Friseur und diverse Ärzte. Darüber hinaus gibt es seit Dezember 2018 einen neuen Supermarkt, der den Reinhäusern und ihren Besuchern das Einkaufen vor der Tür erleichtert.

Viele Vereine (Sportverein, Gesangverein, Feuerwehrverein, Schützenverein, Heimatverein und Kleingartenverein) stehen für ein lebendiges Dorfleben mit zahlreichen Festen und Veranstaltungen. Höhepunkt ist der Herbstsprung, der im Oktober jeden Jahres ausgiebig gefeiert wird.

Verkehrsanbindung

Das Dorf bietet eine sehr gute Verkehrsanbindung. Die Anbindung erfolgt nach Göttingen über die B27 und nach Kassel & Hannover über die A7. Die A38 ist ebenfalls in nur wenigen Minuten zu erreichen.

Die Göttinger Innenstadt und der Bahnhof sind in etwa 15 Autominuten erreicht. Mit dem Rad braucht man ca. 30 Minuten in die schöne Universitätsstadt. Reinhausen ist mit Landbussen des VSN an Göttingen angebunden. Die Fahrzeit beträgt zum Göttinger Hauptbahnhof 24 Minuten laut Plan.

Informationen und Impressionen zu der Geschichte von Reinhausen bietet eine eigene Internetseite. Alte Ansichten unseres Hofes sind dort auch zu entdecken.